Nutzungsbedingungen

Unser gegenseitiges Einverständnis für Datenschutz, Vertrauen und Einhaltung

Nutzungsbedingungen

Zuletzt aktualisiert: Feb 8, 2019

Vielen Dank, dass Sie sich für InEvent entschieden haben. Mit dem Zugriff auf die Dienste von InEvent oder deren Nutzung erklären Sie sich mit den folgenden Nutzungsbedingungen einverstanden. Wenn Sie mit den folgenden Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, nutzen Sie diesen Dienst bitte nicht.

InEvent behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu modifizieren und wird auf dieser Seite das Datum der letzten Änderung des Dokuments angeben. Alle an diesem Dokument vorgenommenen Änderungen treten in Kraft, sobald die überarbeitete Version auf unserer Website veröffentlicht wird. Mit der Nutzung des Dienstes nach der Veröffentlichung der überarbeiteten Version erklären Sie sich mit den Bedingungen einverstanden. Jegliche Änderungen an diesen Bedingungen werden denjenigen, die sich dafür entscheiden, diese zu erhalten, per E-Mail mitgeteilt.

Definitionen

Nutzungsbedingungen: Ein Regelwerk, bestehend aus diesem selbst, unserer Cookie-Richtlinie, unserer Datenschutzrichtlinie, unseren lokalen Ergänzungen und unseren allgemeinen Sicherheitsregeln, die jeder Nutzer bei der Nutzung von InEvent beachten muss.

Unternehmen: Juristische Person, die eine InEvent-Lizenz für eine bestimmte Teilmenge von Dienstleistungen während eines bestimmten Zeitraums erworben und gekauft hat.

Benutzer: Sie, Sie selbst oder eine Variante von Ihnen, die vergangene, gegenwärtige und zukünftige Darstellungen in gleicher oder unterschiedlicher Form umfasst, die den InEvent-Service zu einem bestimmten Zeitpunkt nutzen.

Veranstaltung: Plattform, bestehend aus einer Webanwendung unter 'https://inevent.com', einer offiziellen iOS-Anwendung mit dem Namen 'InEvent' und einer offiziellen Android-Anwendung mit dem Namen 'InEvent', sowie allen damit verbundenen, hier nicht erwähnten Diensten.

InEvent, Inc: Rechtliche Einheit, auf die hierin Bezug genommen wird von InEvent, einem Unternehmen aus Delaware, EIN 38-4000937, mit Sitz in der Stadt Wilmington, Vereinigte Staaten von Amerika. Alle Rechte an der InEvent-Plattform und den damit verbundenen Dienstleistungen gehören ausschließlich InEvent, Inc.

Inhalt

InEvent gewährt Ihnen eine beschränkte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare Lizenz für den Zugriff und die Nutzung von InEvent nur an dem festgelegten Veranstaltungsort, dessen Informationen bei der Anmeldung angegeben wurden. Es ist wichtig zu beachten, dass InEvent nicht die Hardware zur Nutzung der Software zur Verfügung stellt, sondern vielmehr die Lizenz zur Nutzung der Software. Das Unternehmen ist verantwortlich für die Zahlungen, um die Dienstleistung in voller Form und Funktion zu erhalten.

Um die InEvent-Plattform nutzen zu können, ist es erforderlich, dass die Körperschaft eine Registrierung mit verschiedenen Informationen über ihre repräsentativen Einheiten vornimmt. Durch dieses Verfahren bescheinigt die Körperschaft, dass sie wahrheitsgemäße und genaue Daten zur Verfügung stellen wird, unter Androhung des Verbrechens der ideologischen Unwahrheit, zusätzlich zu der Verpflichtung, eventuelle materielle oder moralische Schäden zu entschädigen. InEvent behält sich das Recht vor, den Zugang zur Plattform zu sperren, wenn die Nutzung der Daten und des Zugriffs das für die Körperschaft angemessene Volumen überschreitet.

Die Werte der Pläne können sich im Laufe der Zeit ändern, wobei die Körperschaft nur Anspruch auf den Wert in der maximalen Laufzeit hat, die der Dauer seines Plans entspricht, und nach diesem Zeitraum kann ihr Wert geändert werden, wenn keine andere Vereinbarung in Kraft ist. Solche Einschränkungen gelten für Daten, die während der Nutzung Ihres Plans erhalten und generiert wurden.

Die Nutzung eines Kontos ist gebührenpflichtig. Bei der Anmeldung für ein Konto muss der Kunde einen Plan auswählen. Für verschiedene Pläne gelten unterschiedliche Gebühren. Die anwendbare Gebühr wird im Voraus auf monatliche oder jährliche Zahlungsintervalle erhoben, sofern zwischen den Parteien nichts anderes vereinbart wurde. Alle Gebühren sind nicht erstattungsfähig, d.h. es gibt keine Rückerstattungen oder Gutschriften für Zeiträume, in denen der Kunde ein aktiviertes Konto nicht oder nur teilweise genutzt, das Konto deaktiviert oder die vorliegenden Bedingungen während eines laufenden Zahlungsintervalls gekündigt hat. Wenn sich der Kunde nach der Anmeldung für ein Upgrade auf einen teureren Plan entscheidet, wird der nicht genutzte Teil der im Voraus bezahlten Gebühren auf die Gebühr des teureren Plans angerechnet.

Alle Gebühren verstehen sich ausschließlich aller Steuern, Abgaben oder Zölle, die nach geltendem Recht anwendbar sind, sofern hier nicht anders angegeben. Der Kunde ist allein verantwortlich für die Zahlung solcher Steuern, Abgaben oder Zölle.

Jeder Kunde hat das Recht, einen aktuellen Plan jederzeit zu aktualisieren, indem er einen neuen Plan aus der vom Lieferanten festgelegten Plansammlung auswählt. In einem solchen Fall wird die beim Lieferanten hinterlegte Kreditkarte des Kunden automatisch mit einer Gebühr für das nächste Zahlungsintervall mit dem im neuen Plan festgelegten Satz belastet.

Ein neuer Kunde hat möglicherweise Anspruch auf eine kostenlose Testversion. Der Kunde ist nicht verpflichtet, während der Dauer der kostenlosen Testversion Kreditkarteninformationen anzugeben. Wenn der Zeitraum der kostenlosen Testversion abgelaufen ist, wird das Konto automatisch deaktiviert. Um die Deaktivierung zu verhindern oder das Konto zu reaktivieren, muss der Kunde einen geeigneten Plan auswählen und die erste Gebühr bezahlen. Wenn der Kunde die erste Gebühr nicht innerhalb von 2 Wochen nach Ablauf der kostenlosen Testversion bezahlt, hat der Anbieter das Recht, das Konto einschließlich aller darin enthaltenen Kundendaten endgültig zu löschen.

Der Lieferant kann vor Ihrem Kauf von Dienstleistungen eine Vorautorisierung des Zahlungskartenkontos des Kunden beantragen, um zu überprüfen, ob die Karte gültig ist und über die erforderlichen Mittel oder Kredite verfügt, um Ihren Kauf abzudecken. Sie autorisieren ein solches Zahlungskartenkonto zur Zahlung aller hierin beschriebenen Beträge und ermächtigen den Anbieter, alle in diesen Bedingungen beschriebenen Beträge von diesem Kartenkonto abzubuchen. Sie erklären sich damit einverstanden, dem Lieferanten aktualisierte Informationen bezüglich Ihres Zahlungskartenkontos auf Anfrage des Lieferanten und immer dann zur Verfügung zu stellen, wenn die zuvor angegebenen Informationen nicht mehr gültig sind.

Wenn der Lieferant keine Vorautorisierung Ihrer Zahlungskarte beantragt hat, wird dem Kunden vor dem Ende jedes Zahlungsintervalls eine elektronische Rechnung für die Zahlung der Gebühr des nächsten Zahlungsintervalls ausgestellt. Der Kunde muss die Rechnung bis zu dem auf der Rechnung angegebenen Fälligkeitsdatum bezahlen.

Die Informationen, die das Unternehmen InEvent zur Verfügung stellt, sind vertraulich, und InEvent ist dafür verantwortlich, sie an einem sicheren Ort aufzubewahren. Alle Informationen werden über eine sichere Verbindung (SSL) übertragen, wobei die erforderlichen Sicherheitsstandards verwendet werden, um den Zugriff durch andere als die hier beschriebenen Stellen zu verhindern.

Die Plattform sollte nicht daran gewöhnt werden: (i) Spam oder Nachrichten zu versenden, die in irgendeiner Weise gegen geltendes Recht verstoßen; (ii) verletzendes, obszönes, bedrohliches, verleumderisches oder rechtswidriges Material zu versenden oder zu speichern, einschließlich Material, das Kinder schädigt oder die Persönlichkeitsrechte Dritter verletzt; (iii) Material zu versenden oder zu speichern, das Viren, Würmer, Trojanische Pferde oder andere Codes, Dateien, Skripte, Agenten oder Programme enthält, die die Sicherheit der Software und ihrer Benutzer bedrohen; (IV) die Integrität oder Leistung der darin enthaltenen Dienste oder Daten zu stören oder zu unterbrechen; (V) zu versuchen, sich unbefugten Zugang zu den Diensten oder den damit verbundenen Systemen oder Netzwerken zu verschaffen.

Alle Aktivitäten, die während der Nutzung des Unternehmens stattfinden, müssen mit allen Gesetzen und Vorschriften übereinstimmen, die für die Nutzung dieser Dienste gelten, insbesondere in Bezug auf den Datenschutz.

Im Falle eines Verstoßes gegen die in diesem Vertrag beschriebenen Verpflichtungen hält das Unternehmen InEvent oder einen seiner leitenden Angestellten und Mitarbeiter frei von jeglichen Ansprüchen oder Klagen, die sich aus oder in Verbindung mit dem Missbrauch der Software durch das Unternehmen ergeben. Wenn InEvent gezwungen ist, Dritten gegenüber zu reagieren oder sie wegen der Gesellschaft schadlos zu halten, soll die Gesellschaft InEvent für alle Kosten, Schäden, Verluste, Verbindlichkeiten und Ausgaben (einschließlich Anwaltskosten und Verfahrenskosten) entschädigen.

InEvent erhält eine unwiderrufliche, nicht-exklusive, gebührenfreie, voll bezahlte, unbefristete, weltweite Lizenz mit dem Recht, Unterlizenzen zu vergeben, zu nutzen, zu reproduzieren, zu veröffentlichen, zu verteilen, auszuführen und statistische Informationen über die Nutzung der Plattform, wie z.B. Mengenzugang, Verkehrsmuster oder Nutzeraktivitäten in aggregierter Form für Dritte anzuzeigen, wobei sichergestellt wird, dass diese Informationen keine Informationen enthalten, die geeignet sind, das Unternehmen oder einen seiner Nutzer zu identifizieren.

InEvent erhält permanenten Zugriff auf die Unternehmensdaten, wenn es um die Behebung technischer Probleme mit den unter diese Nutzungsbedingungen fallenden Diensten geht. In keinem Fall darf InEvent diese Daten für andere Zwecke weitergeben, offenlegen, weiterverkaufen oder subtrahieren, es sei denn, das vom Kunden beschriebene Problem wird in seinem entsprechenden Supportkanal eindeutig gelöst.

Beendigung, Aussetzung

Sie nehmen zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass InEvent nach eigenem Ermessen und jederzeit Ihr Konto oder Ihre Nutzung von Diensten widerrufen kann, wenn Sie gegen eine der Bestimmungen dieser Vereinbarung verstoßen, und dass InEvent auch berechtigt ist, Dienste einzustellen oder den Zugang zu beschränken oder einzuschränken. Sie erklären sich damit einverstanden, dass InEvent eine oder mehrere dieser Maßnahmen ohne vorherige Mitteilung an Sie ergreifen kann. In bestimmten Fällen werden wir Sie jedoch im Falle der Einstellung eines Dienstes, solange dies möglich ist, vorab informieren, damit Sie Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem eingestellten Dienst löschen können. Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass InEvent Ihnen oder Dritten gegenüber keine Haftung für die Beendigung Ihres Zugriffs auf Ihr Konto und/oder die Löschung von Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Konto oder Ihren Diensten übernimmt.

Haftungsausschluss

InEvent darf die Rechte und Pflichten, die sich aus diesem Instrument ergeben, weder ganz noch teilweise auf Dritte übertragen und / oder übertragen.

Bei der Bereitstellung dieser Dienstleistungen wird Nicht-Exklusivität anerkannt, so dass nichts in dieser Vereinbarung InEvent einschränkt oder begrenzt, ähnliche Dienstleistungen für Dritte anzubieten.

Die Dienstleistungen können Einschränkungen, Verzögerungen und anderen Problemen unterliegen, die mit der Nutzung des Internets und der elektronischen Kommunikation verbunden sind, einschließlich der Nutzung von Programmen und Anwendungen (wie z.B. Betriebssystem, Browser, Server und E-Mail-Organizer u.a.) in alten, mit der Software inkompatiblen Versionen durch die Gesellschaft und die Nutzer, wobei InEvent nicht für Verzögerungen, Lieferausfälle oder andere Schäden verantwortlich ist, die sich aus solchen Problemen ergeben, die nicht von InEvent gelöst werden können.

In keinem Fall übersteigt die Haftung von InEvent für Verpflichtungen im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung den für die Nutzung der Software gezahlten Betrag.

Hiermit ermächtigen Sie InEvent ausdrücklich, Ihre auf den Servern von InEvent oder auf Dritten gespeicherten Daten im Rahmen von Unternehmensumstrukturierungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fusionen, Erwerb oder Verkauf aller oder im Wesentlichen aller Vermögenswerte von InEvent, an Dritte weiterzugeben und zu übertragen. InEvent haftet Ihnen gegenüber nicht nach einer Abtretung der Vermögenswerte von InEvent an einen interessierten Dritten.

Die vorliegende Klausel stellt für alle Zwecke einen außergerichtlichen Exekutiv-Titel dar, der durch die hierin vereinbarten Klauseln und Bedingungen geregelt wird, und die Bestimmungen der Verfassung der Vereinigten Staaten werden, soweit anwendbar, ergänzend angewandt.

Ready to deliver INNOVATIVE event driven results?


Achieve outstanding customer experiences - InEvent is your successful ROI!


Pedro Goes

goes@inevent.com

+1 470 226 3256

We use cookies to improve your website experience and provide more personalized services to you across our platform. To find out more about the cookies we use, see our Privacy Policy.