Sony Electronics Corporation Tech Tuesday Webinars

Erfahren Sie, wie Sony Electronics die A/V-Strategien von InEvent für wiederkehrende Webinars einsetzt.

Über

InEvent Cases

Sony Electronics ist eine Tochtergesellschaft der Sony Corporation of America und gehört zur Sony Group Corporation, einem der weltweit größten Unterhaltungsunternehmen mit einem Portfolio, das Elektronik, Musik, Kinofilme, Mobiltelefone, Spiele, Robotik und Finanzdienstleistungen umfasst.

Sony Electronics mit Hauptsitz in San Diego, Kalifornien, ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Elektronik für den privaten und professionellen Markt. Zu den Geschäftsbereichen gehören Forschung und Entwicklung, Technik, Verkauf, Marketing, Vertrieb und Kundendienst.

Sony Electronics stellt Produkte her, die innovativ sind und Generationen inspirieren, wie zum Beispiel die preisgekrönten Alpha-Wechselobjektivkameras und revolutionäre hochauflösende Audioprodukte. Sony ist außerdem ein führender Hersteller von End-to-End-Lösungen, die von professionellen 4K-Broadcast- und A/V-Geräten bis hin zu 4K- und 8K-Ultra-HD-Fernsehern reichen.

Herausforder

InEvent Challenges

Der Tech Tuesday von Sony Electronics ist eine wöchentliche Webinarreihe, die Mitte 2020 ins Leben gerufen wurde, um die Beziehung zur A/V-Community zu pflegen. Der Ausbruch der Pandemie veranlasste sie, sehr schnell auf virtuelle Interaktionen umzusteigen. Nach einem erfolgreichen Start und einem interaktiven Dialog mit der Branche wurde der Produktionswert des Webinars erhöht.

Sony case study


Die Live-Übertragung reicht von Produkteinführungen, Demonstrationen und Benutzeroberflächen bis hin zu Podiumsdiskussionen mit Branchenführern. Die Erwartungen von Sony Electronics an ihre wiederkehrenden Webinars erforderten eine Plattform mit modernster Übertragungstechnologie und der nötigen Ausdauer, um die Serie langfristig aufrechtzuerhalten. Daher begann man mit einer A/V-Webinar-Plattform, die kurzfristig zufriedenstellend war. Als man jedoch InEvent entdeckte, änderte sich die Benutzererfahrung zum Besseren.


Sony case study

Endstand

InEvent Outcome

Sony Electronics wird nicht nur sein Publikum für den Tech Tuesday vergrößern, sondern auch weiterhin neue Arten von Inhalten erforschen, um die Teilnehmer zu fesseln. Das Unternehmen hat auch die Absicht, weitere Funktionen von InEvent zu nutzen, um den Kunden einen Mehrwert zu bieten, der zu einer nachhaltigen Nutzung und einer Steigerung der Geschäftsabschlüsse für Partner führt.

Sony case study

"Ich habe das Gefühl, dass wir nur an der Oberfläche dessen gekratzt haben, wozu die InEvent-Plattform in der Lage ist, und ich weiß, dass sie ständig wächst, und das ist eine weitere Sache, über die wir uns wirklich glücklich schätzen können. Wir haben viel mit dem Entwicklungsteam zusammengearbeitet. Viele Dinge, die wir vorgeschlagen haben, wurden umgesetzt und direkt in die Plattform integriert. Es war hilfreich zu sehen, dass ein Unternehmen wie InEvent seinen Kunden zuhört und diese Zusammenarbeit nutzt, um die Plattform für alle zu verbessern."

Lösungen

  • InEvent Solutions

    Sony Electronics entschied sich dafür, vom traditionellen Webinar-Stil abzuweichen und unkonventionelle Sendungen im großen Stil durchzuführen.

    "Mit dem Wechsel zu InEvent haben wir begonnen, die Tech Tuesdays mehr im Broadcast-Look zu gestalten, und das hat es uns ermöglicht, den Teilnehmern mehr zu bieten als nur Folien und Webcams. Wir sind jetzt in der Lage, Live-Demonstrationen von grafischen Benutzeroberflächen, dynamische Panels und Produkteinführungen einzubauen."

    Sony case study

    InEvent bietet Sony Electronics weiterhin eine leere Tafel für die Erstellung von Übertragungen anstelle der traditionellen Folien mit Voice-over-Webinar. Sie können RTMP-Streams in ihre Teilnehmerräume einbetten, so dass sie interagieren und Fragen und Antworten stellen können, als ob sie persönlich anwesend wären. Es ist ganz klar, dass Sony Electronics nicht nur den Produktionswert, sondern auch das Engagement steigert.

    "Über den Feedback-Feed bleiben wir mit unseren Teilnehmern in Kontakt. Wir erfassen natürlich alle ihre Fragen und verfolgen sie mit der Feedback-Funktion. Dann senden wir ihnen relevante Links über das Push-Messaging-System."

    Sony Electronics nutzte die Sponsor Rooms, um alle vergangenen Webinars für das On-Demand-Streaming zu speichern. Außerdem nutzte das Unternehmen die Marketo-Integration zur Verwaltung der Teilnehmerregistrierung und der Marketing-Analysen.

    "Die Marketo-Integration ist ein großartiges Feature, das unseren wiederkehrenden Teilnehmern ein vertrautes Registrierungsportal bietet, das sie zu den auf InEvent stattfindenden Übertragungen führt."

    Sony case study

    Im Backend-Bereich hat Sony für viele der bisher produzierten Sendungen Webkonferenzräume zur Versorgung seiner Produktionssysteme eingesetzt. Im Backend nutzte Sony unsere RTMP-Technologien, um seine Produktionssysteme für viele der bisher produzierten Sendungen zu speisen. Das Unternehmen war auch in der Lage, die Audiokanäle seiner Diskussionsteilnehmer in den InEvent-Streaming-Raum zu übertragen, ohne dass die Sprecher dadurch gestört wurden.

    "Wenn sie ein Gespräch führen, soll es sich organisch anfühlen. Sie befinden sich im Grunde in einem Webkonferenzraum, und wir schalten am anderen Ende der Leitung um. Ich habe das als ein nützliches Werkzeug empfunden."

Ergebnisse

Nutzen Sie den Augenblick, wie Sony Electronics es mit seiner Tech Tuesday Webinar-Serie tut. Wenn Sie die besten A/V-Strategien für Ihre Webinars nutzen möchten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung und informieren Sie sich über die Preispläne. Sie sind nur noch einen Schritt davon entfernt, Ihre erfolgreichsten Webinars zu veranstalten. Zögern Sie keine Sekunde und wagen Sie noch heute den Schritt in die Zukunft der Webinars!

  • InEvent Case Testimonial
    Die Plattform, die wir vor InEvent nutzten, entsprach den Anforderungen des Augenblicks... Irgendwann kam der Punkt, an dem die Lizenzen für die Plattform ausliefen und wir dringend unseren Produktionswert steigern mussten. Wir wollten, dass die Serie in Live-Übertragungen erscheint und nicht nur eine PowerPoint-Präsentation ist, die die Zuschauer sehen, während sie einer Stimme im Hintergrund zuhören. Chris Repetti, Eventmanager und Videoproduzent bei Sony

Sind Sie bereit, innovative videobasierte Events anzubieten?

Pedro Goes

goes@inevent.com

+1 470 751 3193

InEvent InEvent InEvent InEvent

Wir verwenden Cookies, um Ihr Website-Erlebnis zu verbessern und Ihnen auf unserer Plattform personalisierte Dienste anzubieten.

Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.